Werkzeuge

INNCH | Portfolio

Die kon­kre­ten Werk­zeuge, die im Ver­lauf eines Insight­Art-Pro­jekts zum Ein­satz kom­men kön­nen, sind u.a.:

icon_research

InsightArt®research

Mit tie­fen­psy­cho­lo­gisch-gestal­te­ri­schen Metho­den wird der geheime Code Ihres Mark­tes, Ihres Pro­dukt­be­reichs oder Ihrer Marke ent­schlüs­selt. 

mehr…

Dies kön­nen tie­fere Bedürf­nisse, Ver­wen­dungs­mo­tive oder Design-Codes sein. Sie wer­den z.B. in Ein­zel- oder Grup­pen­ge­sprä­chen ermit­telt — mit­tels psy­cho­lo­gi­scher und pra­xis­in­te­grie­ren­der Metho­den wie Phan­tom­skribb­ling, Co-Design oder Sound­skribb­ling. Sie bil­den den Dreh- und Angel­punkt für den Innovationsprozess.

weniger…

icon_map

InsightArt®map

Wir kar­to­gra­fie­ren für Sie den Inno­va­tions-Raum, den Raum des Mög­li­chen. Er bil­det das Such­feld für die erfolg­ver­spre­chends­ten Ideen.

mehr…

Je nach Auf­ga­ben­stel­lung ent­hält die Karte die rele­van­ten Bedürf­nisse oder Posi­tio­nie­rungs­rich­tun­gen für Ihre Ange­bote. Sie ist Ori­en­tie­rungs­hilfe, Inspi­ra­tion und Bewer­tungs­ma­trix für den Innovationsprozess.

weniger…

icon_manual

InsightArt®manual

Im Manual wer­den alle Grund­la­gen zusam­men­ge­fasst, die für den Ent­wick­lungs-Pro­zess rele­vant sind.

mehr…

Hier fin­den Sie alle Insights aus dem Insight­Art®rese­arch sys­te­ma­tisch auf­be­rei­tet, sowie sämt­li­che Stra­te­gien und Anre­gun­gen für den Krea­ti­ons­pro­zess. Für die Design­ent­wick­lung ent­hält das Manual zudem Mood­boards und pro­to­ty­pi­sche Designentwürfe.

weniger…

icon_character

InsightArt®character

Cha­rac­ters sind ide­al­ty­pi­sche, sinn­lich-anschau­li­che Dar­stel­lun­gen von Ziel­grup­pen, Lebens­wel­ten, Design-Sti­len, Posi­tio­nie­rungs-Rich­tun­gen oder Nutzungs-Verfassungen.

mehr…

Für Ziel­grup­pen sind dies z.B. Per­so­nas, Lebens­welt­col­la­gen und Inter­es­sens-Wol­ken, oder für Design-Stile z.B. Boards aus Far­ben, For­men, Sym­bo­len etc.

weniger…

icon_props

InsightArt®props

Die Pro­per­ties sind die Aus­rüs­tung, mit der Sie den Inno­va­ti­ons­pro­zess antreten.

mehr…

Sie ent­hal­ten die Stär­ken und Poten­tiale des Unter­neh­mens, das Unter­neh­mens- oder Mar­ken­image, Skills, Mög­lich­kei­ten und Her­zens­an­lie­gen der Mitarbeiter*innen. Wir gehen davon aus, dass Inno­va­tio­nen nur dann erfolg­reich sind, wenn sie an den Stär­ken des Unter­neh­mens anset­zen und alle Betei­lig­ten hin­ter dem Vor­ha­ben stehen.

weniger…

icon_workshops

InsightArt®workshop

In Work­shops wer­den Ideen im Team ent­wi­ckelt. Sie sind so kon­zi­piert, dass sich die Teilnehmer*innen vom Vor­han­de­nen lösen kön­nen, die Kern-Auf­gabe aber immer im Fokus steht.

mehr…

Die Insights aus dem InsightArt®research sind bereits in die Auf­ga­ben­stel­lung und in die krea­ti­ven Tools „ein­ge­baut“. Die Teilnehmer*innen kön­nen sich krea­tiv-spie­le­risch auf die Ideen­ent­wick­lung konzentrieren.

weniger…

icon_key

InsightArt®keys

In einer Art Werk­zeug­kas­ten erhal­ten Sie die pas­sen­den Ideen-Schlüs­sel, Stra­te­gien und kon­kre­ten Tech­ni­ken, i.d.R. als Teil des Workshop-Konzepts.

mehr…

Keine Stan­dard-Krea­tiv­tech­ni­ken, son­dern sol­che, die gezielt für das kon­krete Pro­jekt und die Ziel­set­zung aus­ge­wählt und teils neu kon­zi­piert werden.

weniger…

icon_prototype

InsightArt®prototype

In Pro­dukt- oder Design-Pro­to­ty­pen oder Stra­te­gie-Kon­zep­ten ver­dich­ten sich der krea­tive Pro­zess und die Insights aus dem Research.

mehr…

Sie sind Grund­lage und kon­krete Inspi­ra­tion für den Ent­wick­lungs­pro­zess. Gemein­sam in Work­shops ent­wi­ckelte Pro­to­ty­pen kön­nen zum Schluss an der Ziel­gruppe getes­tet werden.

weniger…

icon_show

InsightArt®show

Mit ver­ton­ten und beweg­ten Bil­dern wer­den auch kom­plexe Inhalte anschau­lich vermittelt.

mehr…

Wenn Sie schnell Mitarbeiter*innen oder Kooperationspartner*innen mit ins Boot holen wol­len, sor­gen fil­mi­sche oder inter­ak­tive Prä­sen­ta­tio­nen für einen schnel­len Zugang zum Stand der Ent­wick­lung. Anstatt sich in end­lo­sen Power-Point-Wüs­ten zu ver­lie­ren, gestal­ten wir Prä­sen­ta­ti­ons­for­men, die den Anschluss an das Pro­jekt erleichtern.

weniger…

Alle Werk­zeuge kön­nen sowohl face-to-face als auch ➔ online durch­ge­führt werden.